Traumseminare

Dr. Renate R. Egger

Psychologin, Coach, Künstlerin

Traum-Schlaf-Wachsein

  • Welche Informationen sind im Traum enthalten
  • Wie ist die Verbindung zum Wachleben
  • Wie können wir gemeinsam einen Traumbericht besprechen
  • Welche Form der Aufzeichnung/Darstellung eines Traumes ist passend
  • Wie können wir die Erinnerungsfähigkeit erhöhen
  • Wie kann das Traum- und das Wachleben verbunden werden
  • Hilft das Verstehen und Bearbeiten von Träumen die Probleme in unserem Wachleben zu bewältigen
  • Wie beeinflusst das Traumgeschehen das Wachleben und umgekehrt
  • Traum und Kreativität
  • Ein Traumtagebuch erstellen

Traumseminare 2017:

nächste Termine im Sommer 2018

Termine auch nach Vereinbarung

Nachmittag: 15 – 18 Uhr

Anmeldung: regger@iname.com

Advertisements